Lehrgang mit Shihan Toshihiro Oshiro in Aschersleben

Am 25./26. Mai 2019 haben wir Shihan Toshihiro Oshiro zu Gast bei uns in Aschersleben.
Shihan Oshiro widmet sich der Erforschung und Entwicklung der okinawanischen Kampfkünste. Er ist Träger des 9. Dan im Karate und 8. Dan im Kobujutsu.

Sein Karate-Stil ist das Shima Ha Shorin ryu Karate. Dieser Stil besticht durch seine geradlinigen Bewegungen, wobei darauf geachtet wird dass die Bewegungen aus dem Körper heraus kommen. Durch das Strecken der Arme und dem richtigen Einsatz der Gelenke können die Techniken somit sehr schnell und kraftvoll ausgeführt werden.

Neben dem Karate unterrichtet er auch das Yamanni Chinen Ryu Kobujtsu. Das ist ein sehr alter okinawanischer Bo-Stil, der schon fast in Vergessenheit geraten ist. Die Techniken sind sehr dynamisch und schnell. Es gibt keinen festen Endpunkt, alles ist fließend.
Die Bewegungslehren seines Karate und des Kobujutsu ergänzen sich. Das Üben des einen Stils fördert die Bewegung des anderen.

Wenn man die Prinzipien verstanden hat, lassen sich die Bewegungen auch in anderen Stilen nutzen.

Außer Karate und Training mit dem Bo, wird auch noch in zwei Trainingseinheiten mit der Sai trainiert.

 

Download deutsch

Download english

 

Bitte dojoweise unter folgendem Link anmelden:
https://www.karate-aschersleben.de/seminar-registration/

Über dieses Portal haben die Dojos auch die Möglichkeit Ihren Schülern einen Direktlink zur Anmeldung zu schicken.

Weitere Information zur Verpflegung und Abendessen gibt es ebenfalls im Anmeldeportal.

 

Lehrgangsort:

WEMA Sporthalle
Magdeburger Strasse 22
06449 Aschersleben


Zurück